Paulsen.

Paulsen.

Der Hamburger Privatdetektiv Paale Paulsen hat eine ausgesprochene Pechsträhne: Nicht nur, dass die Auftragslage für ihn mal wieder mehr als mau aussieht, jetzt hat ihn aufgrund andauernder schlechter Laune auch noch seine geliebte Ilka verlassen. Den gemeinsamen Sohn will sie fortan mit ihrem neuen Freund aufziehen. In Süddeutschland – als ob nicht alles andere schon schlimm genug wäre. Als seine Schwiegermutter Margarete im eleganten Baden-Baden seine Hilfe benötigt, sieht Paale aber seine Chance gekommen, Ilka zurück zu gewinnen. Der Sohn von Margaretes verstorbenem Ehemann, dem sie bald seinen Erbanteil hätte ausbezahlen müssen, ist erstochen worden. Als alleinige und berüchtigterweise schon dreimal geschiedene Erbin ist sie hochgradig verdächtig und sie bittet Paulsen, den Fall zu lösen. Sein erster Mordfall!